Neue Golfregeln seit dem 1.Januar 2019

Ab dem 1. Januar 2019 gelten die durch die weltweit anerkannten obersten Regelhüter des Golfsports, den Royal and Ancient Golf Club of St. Andrews (R&A) und die United States Golf Association (USGA), neu überarbeiteten Golfregeln. Aus gegenwärtig 34 werden 24 Golfregeln.

Eine vergleichbare umfassende Reorganisation der Regeln liegt mehr als 60 Jahre zurück. Hier finden Sie die offiziellen Regelfilme des R&A und der USGA, die die neuen Golfregeln veranschaulichen.

Hier finden Sie die offiziellen Regelfilme des R&A und der USGA, die die neuen Golfregeln veranschaulichen